Wohneigentum wird immer teurer

Immobilien: Der Preisdruck in den Metropolen nimmt zu. Dennoch sind zumindest Einfamilienhäuser so erschwinglich wie noch nie. Gerade in den großen Städten sind die Prese für Wohneigentum gestiegen. Hier: Berlin Prenzlauer Berg. Fotolia / ArTo Die Preise für Wohneigentum sind weiter gestiegen. Im Deutschland-Mittel sind in diesem Jahr die Preise für Eigentumswohnungen im Bestand mit…

Chinesen stechen deutsche Wohnungsriesen aus

​Die BGP Holding zieht sich aus dem deutschen Wohnungsmarkt zurück, 16.000 Wohnungen in vier Städten wechseln den Besitzer. Dieser wird wohl der chinesische Staatsfonds CIC. Die deutschen Immobilienriesen gehen leer aus. Der chinesische Staatsfonds CIC steigt Finanzkreisen zufolge in den deutschen Wohnungsmarkt ein. Ein fast 1,2 Milliarden Euro schweres Portfolio aus 16.000 Wohnungen geht an…

Vermietete Immobilien werden als sichere Geldanlage und Altersvorsorge immer attraktiver und dies für Jedermann

Immobilien werden in Deutschland als Kapitalanlage und Altersvorsorge immer beliebter. Für viele Privatanleger stellt eine solche Investition eine interessante Alternative zur Investition in eine reine Wohnimmobilie oder Bank- und Versicherungsprodukten. Die Gründe hierfür sind verständlich und vielfältig, meint Martin Kandzior von „Die Volksimmobilie“. „Die Nachfrage nach hochwertigen, vermieteten Immobilien hat in den letzten Jahren stark…

Marktbericht Wohnimmobilien: Steigende Preise, stagnierende Verkaufszahlen

Die im Durchschnitt gezahlten Preise für Wohneigentum sind nach dem aktuellen Marktbericht Deutschland des Maklerhauses von Poll Immobilien in den vergangenen drei Jahren deutlich gestiegen. Die Zahl der Transaktionen sei dagegen leicht gesunken. Käufer von Eigenheimen und Eigentumswohnungen zahlten in 2015 im Schnitt 24 Prozent mehr als noch in 2012. Der Markt für Ein- und…

Widerstand gegen WIKR aus dem Bundesrat

Minister aus Baden-Württemberg, Hessen und Bayern wollen im Bundesrat eine Initiative starten, die durchsetzen soll, dass Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) die Verschärfungen der seit März geltenden Wohnimmobilienkreditrichtlinie wieder zurücknimmt. Die WIKR sollte die Überschuldung von Immobilienbesitzern verhindern. Die Richtlinie wird häufig als zu restriktiv kritisiert. Ein Dreierbündnis aus Baden-Württemberg, Hessen und Bayern wird im Bundesrat…